Andrea und Andreas Goerss „FERNWEH …“

Andrea und Andreas Goerss „FERNWEH …“

Von Sa, 16.06.2018

Bis Do, 26.07.2018


Wer hat noch nicht davon geträumt, eine Flaschenpost zu finden oder selber eine auf die Reise zu schicken? Eine Flaschenpost ist zeitlos, grenzenlos, langsam, nicht adressiert … Glück und Zufall bestimmen, wer sie bekommt.Vielleicht geht es darum, einen Schatz in die Welt zu entlassen. Oder aber schlicht darum, dem kindlichnaiven Abenteurergeist, der mit dem Erwachsenen häufig abhanden kommt, neue Nahrung zu geben.
Im projektraum am klostereck können Sie bis 26.07.2018 Ihre reisefertige, völlig frei gestaltete Flaschenpost abgeben oder sie direkt vor Ort „anfertigen“.Im August diesen Jahres beginnt dann für all die gesammelten Flaschen die große Reise … auf einem hochseetauglichen Segler in der Ostsee