Enrico Cerrato PETROLIO

Enrico Cerrato PETROLIO

Do, 19.07.2018

Ab 19:30


Enrico Cerrato, Jahrgang 75, ist Musiker und bewegte sich ursprünglich zwischen Metal, Punk und experimentellem Jazz. 2015 entstand sein Solo-Projekt “Petrolio“, mit dem er seither die Grenzen der Elektronischen Musik auslotet, die Grenzen zur bildenden Kunst bei Performances mit „artverwandten“ Künstlern überschreitet. Sein erstes Solo-Album erschien 2017: „Di cosa si nasce“ Weitere Veröffentlichungen sind in
Vorbereitung: u.a. ein Soundtrack für einen Trickfilm. Sein Blick auf die Welt ist kein gefälliger. Er konfrontiert Zuhörer/Zuschauer mit
durchkomponierten Klangfolgen, Geräuschen, Bildern. „Vorstadt“ setzt sich zusammen aus einem elektronischen Klangegefüge und Videosequenzen, die Ausschnitte aus der Peripherie seiner Heimatstadt Asti zeigen.