TANGO ARGENTINO! …. Kult-Milonga im Klostereck

TANGO ARGENTINO! .... Kult-Milonga im Klostereck

Sa, 11.08.2018

Ab 19:30


Mit der ersten Milonga am 14.07. hat sich gezeigt: Tango im Klostereck könnte „Kult“ werden. Unter den Fresken von Dominkus Zimmermann, treffen Tangofreunde und solche, die es werden wollen auch auf Kunst. Francesco Marzetti setzt sich in kleinen Aquarellen unter anderem mit dem Thema „Paar“ auseinander. Wie in den „Barrios“ in Buenos Aires, ist die Fläche begrenzt und es gibt einen „Vorspann“ bevor die eigentliche Milonga beginnt. Alexander Hupfer und Hildegard Schwade berichten ab 19.30 Uhr von ihren Erfahrungen in Buenos Aires und über die musikalische Entwicklung des Tangos. Anschliessend bringen die beiden auch „Unerfahrene“ aufs Parkett. Ab 20.30 beginnt die klassische Milonga mit Tandas und Cortinas. Übrigens: ab September bieten die beiden bei der VHS einen Tangokurs an …