„VON EINFACHEN DINGEN…“ mit Annett Kuhr

"VON EINFACHEN DINGEN..." mit Annett Kuhr

Sa, 16.02.2019

Ab 19:30


Es ist die kleine, große Welt des scheinbar Unscheinbaren, die Annett Kuhr in ihren Liedern zwischen Melancholie und leisem Humor so sanft und treffend beschreibt. Die mehrfach ausgezeichnete Liedpoetin schaut dabei genau hin, wenn sie in ihren Konzerten gleichermaßen faszinierende wie berührende Portraits von Landschaften, Orten und Menschen entstehen lässt. Sich in ihrer Gitarrenbegleitung zwischen Bossa, Walzer, Folk, Musette und Jazz bewegend, entführt die süddeutsche Liedermacherin ihre Zuhörerschaft mit geschliffener Sprache mal zu einem nächtlichen Strand, mal in ein Bahnhofscafé oder in einen warmen Sommerregen hinaus. 

Annett Kuhrs geschliffene Sprachpoesie , der warme Klang ihrer tiefen Stimme und ihr melodienreiches Gitarrenspiel gehen eine tiefe, innige Verbindung ein, die schon nach wenigen Takten Bilder entstehen lässt.    www.annettkuhr.de  (Foto Danny Merz)

Eintritt: 18€